Flughafen BBI : Jetzt wächst auch die Airport-City

Am neuen Flughafen in Schönefeld geht es jetzt auch bei der sogenannten Airport-City voran, die mit ihren Büro- und Hotelgebäuden sowie Parkhäusern vor dem Terminal entstehen soll. Die Mietverträge für Bürogebäude sollen bald unterschrieben werden.

von

Schönefeld -  Das erste Bürogebäude wird von dem Projektentwickler Fay Projects aus Frankfurt (Main) gebaut. Noch vor dem Baustart des 52-Millionen-Euro-Projekts sollen im April die ersten Mietverträge unterschrieben werden, kündigte das Unternehmen am Montag an. Auch der Bau des Luftfrachtzentrums ist vergeben. Und für die Betreibersuche bei einem Hotel läuft das Vergabeverfahren.

Das sechsgeschossige Bürogebäude mit einer vermietbaren Fläche von rund 19 000 Quadratmetern sei für eine Mischnutzung vorgesehen, sagte ein Sprecher von Fay. Vorwiegend sei es aber für Unternehmen gedacht, die mit dem Flughafen verbunden sind – Fluggesellschaften etwa oder Betriebe für die Abfertigung. Der Bau, als Berlin-Brandenburg-Airport-Center bezeichnet, soll zur Eröffnung des Flughafens am 30. Oktober 2011 fertig sein.

Das Luftfrachtzentrum wird nach Angaben der Flughafengesellschaft unter der Regie des Immobilienunternehmens Dietz AG aus Bensheim errichtet. Ausgelegt werde die Frachtanlage für eine Kapazität von bis zu 60 000 Tonnen im Jahr, sagte Flughafensprecher Ralf Kunkel. Die Güter sollen vorwiegend in Linienmaschinen geladen werden; ein Verkehr in großem Stil mit speziellen Frachtflugzeugen ist nicht vorgesehen.

Im Vergabeverfahren befindet sich nach Kunkels Angaben das Hotelprojekt in der Airport-City. Hier hat man inzwischen lediglich die Modalitäten geändert; allerdings ist der Zeitplan für die Vergabe nicht exakt eingehalten worden. Der Hotelbetrieb in dem Vier-Sterne-Haus werde wahrscheinlich 2012 aufgenommen, sagte Kunkel.

Zur Airport-City gehören zudem ein Mietwagencenter sowie insgesamt vier Parkhäuser mit zusammen rund 10 000 Stellplätzen. Klaus Kurpjuweit

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben