Der Tagesspiegel : Für Eberswalde-Finow Ryanair-Flüge weiter aktuell

Für den Verkehrslandeplatz Eberswalde- Finow (Barnim) ist eine Geschäftsverbindung mit der irischen Billig- Fluglinie Ryanair noch nicht zu den Akten gelegt. Es bestehe weiterhin Interesse an einer Zusammenarbeit, sagte Geschäftsführer Reinhard Wolk

Potsdam/Berlin (dpa/bb)Für den Verkehrslandeplatz Eberswalde- Finow (Barnim) ist eine Geschäftsverbindung mit der irischen Billig- Fluglinie Ryanair noch nicht zu den Akten gelegt. Es bestehe weiterhin Interesse an einer Zusammenarbeit, sagte Geschäftsführer Reinhard Wolk am Mittwochabend beim Regionalkreis Ost des Luftfahrt- Presse-Clubs (LPC) in Berlin. «Es wird dagegen geklagt, dass es keine Genehmigung für den Linienverkehr gibt», erläutert Wolk. Die Gemeinsame Obere Luftfahrtbehörde Berlin-Brandenburg hatte den Ausbau von Eberswalde-Finow zum Regionalflughafen Anfang 2009 abgelehnt.

http://dpaq.de/zKoer