Der Tagesspiegel : GESPRÄCH UND TANZTHEATERDie Tänzer der Apokalypse

284774_0_17f57d7e.jpg

Mit Worten kann man dichten, reimen, singen, rappen. Dass sich Worte sogar tanzen lassen, demonstriert das Volcano Theatre (Foto) auf dem Poesiefestival mit einer Performance über die kanadischen Lautpoeten The Four Horsemen, die in den 70er Jahren Toronto mit ihren frechen Lyrik-Körper-Auftritten unsicher machten. Zuvor läuft das Gespräch zur Show mit Ross Manson und Kate Alton von der Volcano Theatre Company.

Literaturwerkstatt, Do 2.7., 18.30 Uhr, 5 €, erm. 3 €

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben