Der Tagesspiegel : Graffiti-Sprayer in U-Bahnhof festgenommen

Zwei Graffitisprayer im Alter von 19 und 22 Jahren sind in der Nacht zu Sonntag auf frischer Tat im Berliner U- Bahnhof Deutsche Oper gestellt worden. Gegen 3.00 Uhr besprühten sie mit einem Komplizen zwei Wagen eines abgestellten U-Bahnzugs auf einer Fläche von ca.

Berlin (dpa/bb)Zwei Graffitisprayer im Alter von 19 und 22 Jahren sind in der Nacht zu Sonntag auf frischer Tat im Berliner U- Bahnhof Deutsche Oper gestellt worden. Gegen 3.00 Uhr besprühten sie mit einem Komplizen zwei Wagen eines abgestellten U-Bahnzugs auf einer Fläche von ca. 50 Quadratmetern mit Schriftzügen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Anschließend flüchtete das Trio. Alarmierte Polizeibeamte nahmen zwei der Sprayer fest, dem dritten Täter gelang die Flucht. Die Beamten fanden in der Nähe drei Beutel mit insgesamt 16 Farbsprühdosen, die sichergestellt wurden.