Der Tagesspiegel : Grenzbrücke in Frankfurt gesperrt

NAME

Frankfurt (Oder). Autoreisende nach Polen müssen in der zweiten Septemberhälfte einen großen Bogen um Frankfurt (Oder) machen: Der Grenzübergang Stadtbrücke wird vom 16. September bis zum 1. Oktober in beiden Richtungen gesperrt. Am Wochenende 21./22. September ist die Brücke laut BGS-Sprecher Matthias Krippstädt auch für Fußgänger unpassierbar. Grund für die Einschränkungen ist laut Krippstädt die Querverschiebung der neuen Brücke auf die Fundamente ihrer Vorgängerin. Eine Vollsperrung sei aus Sicherheitsgründen nötig.Reisenden wird geraten, auf die Übergänge im nördlich gelegenen Küstrin-Kietz oder Frankfurt (Oder)-Autobahn (Swiecko) auszuweichen. Fußgänger sollten nach Möglichkeit Termine am betreffenden Wochenende verlegen oder aber mit der Bahn reisen.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben