Der Tagesspiegel : Grüne: Rot-Rot hat Start «verpatzt»

Knapp 100 Tage nach dem Amtsantritt von Brandenburgs rot-roter Koalition haben die oppositionellen Bündnisgrünen eine vernichtende Bilanz gezogen. SPD und Linkspartei hätten ihren Start «verpatzt», hieß es am Mittwoch in einer Mitteilung der Landtagsfraktion.

Potsdam (dpa/bb)Knapp 100 Tage nach dem Amtsantritt von Brandenburgs rot-roter Koalition haben die oppositionellen Bündnisgrünen eine vernichtende Bilanz gezogen. SPD und Linkspartei hätten ihren Start «verpatzt», hieß es am Mittwoch in einer Mitteilung der Landtagsfraktion. Ihr Vorsitzender Axel Vogel bescheinigte der Regierung, bisher «ein kaum zu unterbietendes schlechtes Bild» abgegeben zu haben. «Die Debatte über den Umgang mit früheren Stasi-Zuträgern hat Rot-Rot kalt erwischt und in Schockstarre fallen lassen.» In den ersten gut drei Monaten ihrer Amtszeit habe die Regierung keines ihrer Versprechen eingelöst.