Der Tagesspiegel : Handelskammer warnt von Schwindlern

dpa/bb) - Vor einer Adressbuch-Falle hat die Industrie- und Handelskammer Ostbrandenburg gewarnt. Firmen erhielten E-Mails, um einen bereits bestehenden Eintrag in ein Branchenbuch zu kontrollieren und korrigieren, berichtete die Kammer am Dienstag.

Frankfurt (Oder)dpa/bb) - Vor einer Adressbuch-Falle hat die Industrie- und Handelskammer Ostbrandenburg gewarnt. Firmen erhielten E-Mails, um einen bereits bestehenden Eintrag in ein Branchenbuch zu kontrollieren und korrigieren, berichtete die Kammer am Dienstag. «Dabei setzen die Anbieter bewusst auf die Ähnlichkeit zu einem sehr populären und seriösen Branchenbuch.» Wer das Kleingedruckte nicht lese sowie korrigiere, bestätige einen Vertrag über den Eintrag in eine Internetdatenbank, der 65 Euro im Monat koste. Neu an diesen Werbe-E-Mails sei, das sie unter dem Vorwand versandt würden, dass es eine datenschutzrechtliche Mitteilungspflicht gäbe.