Der Tagesspiegel : Helikopter-Crew ertappt Ehepaar bei Umweltfrevel

-

Schönefeld Ein Berliner Ehepaar ist durch Fotos einer Hubschrauberbesatzung als Umweltfrevler in Brandenburg entlarvt worden. Die beiden hatten im Schönefelder Ortsteil Waßmannsdorf Gartenabfälle illegal entsorgt. Sie wurden gefilmt, als sie blaue Müllsäcke von einem Autoanhänger in ein Wäldchen warfen, bestätigte Ronald Obst vom Kreisumweltamt. Das Ehepaar erhielt einen Bußgeldbescheid über 166,50 Euro.

Bei Sicherungsflügen um den Flughafen mit Hubschraubern achte die Besatzung auch auf Umweltverstöße, erläuterte Obst. Im Bereich Schönefeld sei immer wieder Unrat entsorgt worden, vor allem auf dem ehemaligen Grenzstreifen. In den vergangenen Jahren hat sich Obst zufolge die Lage aber gebessert. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben