Hilflose Frau : Kältetote in Falkensee

Eine hilflose Frau ist am Dienstagmorgen von Passanten in Falkensee entdeckt worden.

Helfer brachten die 46-Jährige zu ihrer Wohnung, wo sie wenig später trotz Hilfe verstarb, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Nach ersten Erkenntnissen hatte die Frau vermutlich am Montagabend ihre Wohnung verlassen und war möglicherweise seither in der Kälte gewesen. Hinweise auf ein Verbrechen lagen nicht vor. Die genauen Umstände werden untersucht. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben