Israel : Barak neuer Arbeitspartei-Chef

Der frühere israelische Ministerpräsident Ehud Barak ist neuer Vorsitzender der israelischen Arbeitspartei. Er gewann eine Stichwahl gegen den früheren Geheimdienstchef Ami Ajalon.

Tel AvivDer frühere israelische Ministerpräsident Ehud Barak ist neuer Vorsitzender der israelischen Arbeitspartei. Er gewann eine Stichwahl gegen den früheren Geheimdienstchef Ami Ajalon. Die Wahl des Vorsitzenden der Arbeitspartei gilt als bedeutend für die Zukunft des israelischen Ministerpräsidenten Ehud Olmert (Kadima), der wegen Misserfolgen im jüngsten Libanon-Krieg politisch angeschlagen ist. Die Arbeitspartei ist sein wichtigster Koalitionspartner.

Barak hatte vor der Wahl einen Rücktritt Olmerts innerhalb eines Vierteljahres gefordert. Andernfalls werde er sich entweder für die Bildung einer neuen Regierung oder Neuwahlen einsetzen, kündigte er an.