Der Tagesspiegel : Jubiläum: Die historische Heidekrautbahn feiert ihren 100. Geburtstag

Am Wochenende zischt und dampft es wieder auf der legendären Heidekrautbahn zwischen Berlin-Reinickendorf und Basdorf. Zum 100-jährigen Jubiläum der Eisenbahnstrecke verkehrt der Museumsdampfzug der Berliner Eisenbahnfreunde zum großen Fest im Bahnbetriebswerk Basdorf. Abfahrt ist am 2. und 3. Juni vom Haltepunkt am Wilhelmsruher Damm (Pluta) um 9.05, 12.05 und 16.05 Uhr.

Außerdem kann in Basdorf eine Ausstellung historischer und moderner Fahrzeuge besucht werden. Unter anderem sollen der Prototyp des Doppelstock-Schienenbusses der Bahn AG und eine Stromlinienlok der Baureihe 01 zu sehen sein. Es gibt Verkaufsstände für Eisenbahnsouvenirs und Informationen rund um die Niederbarnimer Eisenbahn-Aktiengesellschaft, der das Streckennetz gehört. Vom Bahnhof Basdorf verkehrt an beiden Tagen ein Schienenbus zum Bauernmarkt in Schmachtenhagen.

Die 62 Kilometer lange Heidekrautbahn fuhr 1901 das erste Mal von Berlin-Wilhelmsruh nach Groß Schönebeck und Liebenwalde. Ste.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben