Jugendgewalt : Kritik an Becks Integrationsgipfel-Vorschlag

Das Deutsch-türkische Forum der nordrhein-westfälischen CDU sieht die Forderung des SPD-Vorsitzenden Beck nach Wiedereinberufung des Nationalen Integrationsgipfels skeptisch.

"Das könnte man angesichts einer Krise tun", sagte Bülent Arslan, Vorsitzender des Forums und Teilnehmer des Integrationsgipfels, dem Tagesspiegel. "Es gibt aber keine Krise, sondern ein großes Problem." Arslan ließ auch Zweifel am Sinn härterer Strafen erkennen: Gegen Jugendgewalt müsse der Staat zwar hart durchgreifen, viel wichtiger aber sei es, "Zugang zu den Familien zu bekommen. Und das geht nur über die Zusammenarbeit mit Migrantenverbänden, mit Moscheen und ethnischen Medien. Diese Zusammenarbeit muss Teil der Alltagskultur werden." (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar