Der Tagesspiegel : Kein Freizeitpark im Spreewald

Lübben lehnt Bebauungsplan ab

-

Lübben. Der seit Jahren geplante Freizeitpark im Spreewald wird nicht gebaut. Das kündigte der niederländische Projektentwickler Ensis BV am Freitag in Niewitz bei Lübben an. Grund sei die Ablehnung der Lübbener Stadtverordneten, ein Bebauungsplanverfahren für das Millionenvorhaben einzuleiten. Auf einem 450 Hektar großen Gelände bei Niewitz an der Autobahn A 13 sollten bis 2007 zwei Themenparks entstehen, darunter einer zur Entwicklungsgeschichte der Menschheit. Geplant waren zudem ein Feriendorf, ein See mit Badestränden und ein Golfplatz. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben