Kino : Cosma Shiva Hagen bastelt an Hollywoodkarriere

Die Tochter von Punk-Queen Nina Hagen dreht spielt in den Aktion-Streifen "Speed Racer" mit. Sie wird an der Seite von Susan Saradon und Christina Ricci zu sehen sein.

Hagen Foto: ddp
Cosima Shiva Hagen: Schafft sie den Durchbruch in Hollywood? -Foto: ddp

Hamburg Schauspielerin Cosma Shiva Hagen steht demnächst für die erste Regiearbeit der Brüder Larry und Andy Wachowski seit "Matrix Revolutions" vor der Kamera. Die 26-Jährige hat eine Rolle in dem Actionfilm "Speed Racer" ergattert, wie die "Bild am Sonntag" unter Berufung auf eine Produktionssprecherin berichtete. Die Tochter von Punk-Ikone Nina Hagen wird aber offenbar nur eine Nebenfigur verkörpern. Die Hauptrollen in der Verfilmung einer japanischen Zeichentrickserie um einen jungen Rennfahrer spielen Christina Ricci, Emile Hirsch, John Goodman und Oscar-Preisträgerin Susan Sarandon.

Der Film entsteht dem Bericht zufolge bis Ende August in den Studios in Potsdam-Babelsberg. Der Kinostart ist für Mai nächsten Jahres geplant. (mit ddp)