Der Tagesspiegel : Kirche spendet für Garnisonkirche

Evangelen geben 150 000 Euro

-

Potsdam. Die evangelische Kirche BerlinBrandenburg-schlesische Oberlausitz wird sich mit 150 000 Euro am Wiederaufbau der Potsdamer Garnisonkirche beteiligen. Die Kirche wolle sich so in die Gründung der Stiftung zum Wiederaufbau des Gotteshauses einbringen, sagte ein Sprecher am Montag. Damit habe sich die Landeskirche dem „Ruf aus Potsdam“, einer Initiative von Stadtvertretern und Potsdamer Bürgern zum Wiederaufbau der Kirche, angeschlossen. Der Ende vergangenen Jahres gegründete Förderverein will das Gotteshaus mit Spendengeldern weitgehend originalgetreu als verputzten Backsteinbau mit dem berühmten Glockenspiel auf dem Turm wiedererrichten. Die Kosten für das Vorhaben werden auf 65 Millionen Euro veranschlagt. Die 1735 geweihte Kirche war 1945 zerstört worden. Ihre Reste wurden 1968 gesprengt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben