Der Tagesspiegel : Kleine Radler auf den Schreibtisch Serienlogo-Figuren sind begehrt

-

Sie sollen die Lust am Radeln wecken und sind auf unseren Radkarten tüchtig unterwegs: Die Frau im blauen Rock, der Mann mit der Pfeife oder das Mädchen in den engen Jeans. Wir haben sie als Animateure auf das Logo unserer RadpartieSerie geholt, und nun treten sie am Startort der jeweiligen Radpartie in die Pedale – wie auf einem Spielplan. Etliche Leser wollen seither wissen, wo sie die Figuren erwerben können, damit sie auch über ihren Schreibtisch rollen. Also: Die kleinen Radler sind eigentlich auf HO-Modelleisenbahnen zu Hause, werden dafür originalgetreu hergestellt und handbemalt. Sie gehören zum Sortiment der Firma Preiser und sind in Modellbahnläden erhältlich. Drei Figuren kosten 8,20 Euro, sechs Figuren 11,30 Euro.cs

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben