Der Tagesspiegel : Koalition kommt Musikschul-Initiative entgegen

Die Koalition aus SPD und Linkspartei ist der Volksinitiative für eine stärkere Förderung der brandenburgischen Musikschulen entgegengekommen und hat ihr ein Angebot unterbreitet.

Potsdam (dpa/bb)Die Koalition aus SPD und Linkspartei ist der Volksinitiative für eine stärkere Förderung der brandenburgischen Musikschulen entgegengekommen und hat ihr ein Angebot unterbreitet. Danach soll es noch im laufenden Jahr 1,3 Millionen Euro zusätzlich für musikalische Bildung geben. Das sieht ein Entschließungsantrag beider Landtagsfraktionen vor, den die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Gerrit Große, am Dienstag in Potsdam vorstellte. Der jährliche Landesbeitrag für die Musikschulen ist von vormals 3,3 Millionen auf 2,6 Millionen Euro zurückgegangen. Die Volksinitiative «Musische Bildung für alle» fordert 5,2 Millionen Euro.