Der Tagesspiegel : Konferenz der SPD-Fraktionschefs begonnen

In Potsdam sind am Donnerstagmorgen die SPD- Fraktionsvorsitzenden aus Bund und Länder zu einer zweitägigen Konferenz zusammengekommen. Im Mittelpunkt ihrer Beratungen werden die Neuorganisation der Jobcenter und die Hochschulpolitik stehen.

Potsdam (dpa/bb)In Potsdam sind am Donnerstagmorgen die SPD- Fraktionsvorsitzenden aus Bund und Länder zu einer zweitägigen Konferenz zusammengekommen. Im Mittelpunkt ihrer Beratungen werden die Neuorganisation der Jobcenter und die Hochschulpolitik stehen. Außerdem soll es um die aktuelle Debatte über den Sozialstaat und Hartz-IV-Bezieher, sowie die «Schuldenbremse» für eine verschärfte Haushaltsdisziplin gehen. In der Frage der Jobcenter wollen die Fraktionschefs eine möglichst einheitliche Haltung einnehmen. Für sie sei entscheidend, dass die Betreuung und Vermittlung Erwerbsloser in einer Hand bleibt, hieß es im Vorfeld des Treffens.