Der Tagesspiegel : Konzert für die Rettung der Kirche Jakobshagen

NAME

Jakobshagen. Das kleine Dorf Jakobshagen in der Uckermark zwischen Templin und Boitzenburg will die baufällige Ortskirche retten. Zur ersten Benefizveranstaltung dieses Jahres wird am heutigen Sonnabend um 15 Uhr zu einem Orgelkonzert eingeladen. Johannes Günther Kraner, Kirchenmusikdirektor aus Berlin, spielt Kompositionen von Johann S. Bach, Samuel Scheidt, Johann N. David und anderen. Eine Stunde später eröffnet der Förderverein für die Erhaltung der Kirche die Ausstellung „Jakobshagen - ein malerisches Dorf". Ernst Wendorff zeigt 20 Aquarelle. Der örtliche Töpferhof verkauft Keramik. Mit Kaffee, Kuchen, Wein und Lagerfeuer klingt der Tag aus. Ste.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben