Kriminalität : Polizei verhaftet Anführer der "Schlapphut-Bande"

Der Chef der so genannten Schlapphut-Bande ist in Polen festgenommen worden. Die Bande hatte in Brandenburg mehrere Raub- und Banküberfälle verübt.

Berlin/Göttingen - Eine polnische Spezialeinheit habe den Bandenführer in einem Haus in der Nähe von Danzig aufgespürt, teilte ein Polizeisprecher in Göttingen mit. Das Haus habe einer Festung geglichen. In jedem Raum befanden sich einsatzbereite Waffen. In einem Nebengebäude gab es eine Waffenwerkstatt.

Die Staatsanwaltschaft Göttingen hatte wegen versuchten Mordes im August 2005 und weiterer Delikte mit der Schlapphutbande nach dem Mann gefahndet. Auch in Brandenburg hatte die Bande Straftaten wie Raub- und Banküberfälle verübt. Einige Mitglieder der Bande befinden sich bereits seit längerem in Haft. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben