KULTUR-TIPPS : Freischütz und Kleist

STAATSTHEATER COTTBUS

Ostermontag, 20 Uhr: Der Freischütz. In ihrer gefeierten Produktion präsentieren Reinhart Pedersen (Dirigent) und Regisseur Wolfgang Lachnitt (Regie) das Urbild der deutschen romantischen Oper: Mit viel Liebe, handwerklichem Können und dem nötigen Schuss Ironie.

BRANDENBURGER THEATER

Samstag, 22.3., 19.30 Uhr und Ostermontag 15 Uhr : Kleist. Rainer Rubbert (Komposition), Tanja Langer (Libretto) und Bernd Mottl (Regie) wagen bei dieser Uraufführung in Brandenburg/Havel den Versuch, einen Dichter, der „seinen Gefühlen stets freien Lauf ließ“, als Opernhelden neu zu entdecken.

KIRCHE NEUHARDENBERG

Ostersonntag, 20 Uhr und Ostermontag, 18 Uhr: Die britische Sängerin und Schauspielerin Marianne Faithfull rezitiert in der Schinkel-Kirche Sonette von William Shakespeare. cani

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben