Kultur :   NACHRICHT  

Popmusik erstmals

im Wettbewerb „Jugend musiziert“

Am bundesweiten Wettbewerb „Jugend musiziert“ können 2009 auch junge Popmusiker teilnehmen – um einen noch stärkeren Anreiz für Jugendliche zu schaffen, ein Instrument zu erlernen, sagte der Geschäftsführer des Sächsischen Musikrats, Torsten Tannenberg. Zunächst wird in diesem Jahr im Bereich Pop der Bass in die Wertung aufgenommen; bald sollen Gitarre und Gesang dazukommen. Der Bundeswettbewerb findet vom 29. Mai bis 6. Juni in Essen statt. Neben klassischen Orchesterinstrumenten gibt es auch Jazz- und Musical-Kategorien. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben