Kultur :   NACHRICHT  

Wiedergewählt:

Staeck bleibt Akademiepräsident

Der Heidelberger Grafiker und Plakatkünstler Klaus Staeck (71) ist am Samstag als Präsident der Berliner Akademie der Künste wiedergewählt worden. Auch die Vizepräsidentin Nele Hertling wurde für weitere drei Jahre in ihrem Amt bestätigt. Das teilte eine Sprecherin der Akademie mit. „Mit einem klaren Votum stellen sich die Akademiemitglieder hinter ihren Präsidenten und seine Vizepräsidentin und ihren eingeschlagenen Führungskurs“, betonte beide. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben