Kultur :   NACHRICHT  

US-Kritiker wählen deutsche Ausstellung zur besten Schau 2009

Die US-Abteilung des Internationalen Kunstkritikerverbandes AICA hat die Ausstellung „Kunst und Kalter Krieg. Deutsche Positionen 1945-1989“ in Berlin zur besten thematischen Museumsschau 2009 gewählt. Damit wird zum ersten Mal eine Themenschau über deutsche Kunst vom US-Kritikerverband ausgezeichnet. Die Ausstellung wird von Stephanie Barron vom Los Angeles County Museum of Art (LACMA) und Eckhart Gillen von der Landesgesellschaft Berliner Kulturprojekte kuratiert. Die Preisverleihung findet am 16. 2. im New Yorker Guggenheim-Museum statt. Die Ausstellung ist noch bis 10. 1. im Deutschen Historischen Museum in Berlin zu sehen. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben