Kultur :   NACHRICHT  

Europäisches Festival für Avantgarde-Musiktheater in Berlin

Die Neuköllner Oper in Berlin veranstaltet erstmals ein europäisches Festival für Avantgarde-Musiktheater. Gemeinsam mit Theatern aus fünf Ländern präsentiert sie unter dem Titel „OpenOp – Europäisches Festival für anderes Musiktheater“ ab kommenden Donnerstag 13 Produktionen. Sie stammen aus Mazedonien, Estland, Belgien, Holland, Tschechien und Deutschland. Zehn Tage werden auf sechs Bühnen Programme gezeigt, die laut Neuköllner Oper einen anderen Umgang mit dem musikalischen Erbe und einen neuen Zugriff auf aktuelle Musik zwischen Mozart, Balkanpop und türkischer Avantgarde wagen wollen. Mehr unter: festival-openop.de ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben