Kultur :   NACHRICHT 

Selbstmord mit 28 Jahren: Schauspielerin Lucy Gordon tot

Zwei Tage vor ihrem 29. Geburtstag hat die britische Filmschauspielerin Lucy Gordon sich am Mittwoch in Paris das Leben genommen. Das bestätigte ihre Agentin Elizabeth Simpson. Gordon war mit ihrer Rolle als Jennifer Dugan in Sam Raimis „Spiderman 3“ 2007 international bekannt geworden. In ihrem letzten, noch unveröffentlichten Film „Serge Gainsbourg, vie héroique“ verkörpert sie Jane Birkin, die Lebensgefährtin von Serge Gainsbourg. In Frankreich ist Gordon derzeit in der weiblichen Hauptrolle des Films „Cineman“ von Yann Moix zu sehen. Im Abenteuerdrama „Die vier Federn“ von Shekhar Kapur spielte sie die Isabelle. Erfolgreich war Gordon auch mit dem französischen Film „Les Poupées Russes“ von Cédric Klapisch. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar