Kultur :   NACHRICHTEN  

Lehrer will Schüler vor

„American Beauty“ schützen

Der Spielfilm „American Beauty“ sorgt für Debatten in der nordrhein-westfälischen Schulpolitik. Wie „Der Spiegel“ berichtet, prüft das Schulministerium die Beschwerde eines ehemaligen Lehrers, der das Werk aus dem Kanon für das Zentralabitur gestrichen wissen will. Sam Mendes’ mit fünf Oscars ausgezeichneter Film erzählt von einem Mann in der Midlife-Crisis, der von sexuellen Abenteuern mit einem Teenager fantasiert. ddp

DDR-Schlagerkomponist

Walter Kubiczek gestorben

Der Komponist und Orchesterleiter Walter Kubiczek ist mit 77 Jahren in Berlin gestorben. Er hatte das Nachwuchsstudio der DDR-Plattenfirma Amiga aufgebaut und war beim DDR-Rundfunk für die „Schlager-Revue“ zuständig. Von ihm stammen Schlager wie die „Ballade von Pole Poppenspäler“ und „Was halten Sie vom Tango?“. dpa

Illustrator verliert im Streit

um „Die wilden Kerle“

Die Jugendbuchreihe „Die wilden Fußballkerle“ kann ohne ihren bisherigen Illustrator fortgesetzt werden. Das Landgericht München wies eine Klage des Zeichners Jan Birck zurück. Er hatte den Autor Joachim Masannek, der die Bücher auch verfilmte, auf Schadensersatz verklagt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben