Kultur :   NACHRICHTEN  

Goethe-Institut stellt europäisches Theaterprojekt zum Mauerfall vor

Das Goethe-Institut hat 20 Jahre nach dem Fall der Mauer 17 Dramatiker aus 15 europäischen Ländern damit beauftragt, ein Stück über das Ereignis zu schreiben. Die Arbeiten des Projekts werden im Laufe des Jahres unter dem übergreifenden Titel „After the fall“ an Theatern zwischen Chisinau und Dublin inszeniert. Vom 1. November bis zum 10. November kommt eine Auswahl der Stücke für Gastspiele ins Theaterbüro Mülheim an der Ruhr und ins Staatsschauspiel Dresden. Awe

Architekturkritik-Preis

für Peter Sloterdijk

Der Philosoph Peter Sloterdijk erhält den Preis für Architekturkritik 2009. Der Bund Deutscher Architekten würdigt das von Sloterdijk entworfene philosophische Denkbild über die Gegenwart des Raumes. Mit der Trilogie „Sphären“ habe Sloterdijk den beseelten Raum als soziales Bindeglied der Gesellschaft wiederentdeckt, begründete die Jury ihre Wahl. Die mit 5000 Euro dotierte Ehrung wird am 20. Juni in Weimar verliehen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben