Kultur :   NACHRICHTEN  

Gedenkkonzert für Absturzopfer

Als am 1. Juni eine Air-France-Maschine über dem Atlantik abstürzte, war die 36- jährige Ceren Necipoglu unter den Opfern. Die türkische Harfenistin kam von einem Musikfestival in Rio. In Erinnerung an Necipoglu veranstaltet ihre in Berlin beheimatete Kollegin Florence Sitruk am 25. November im Konzerthaus ein Benefizkonzert für „Echo Deutschland“, einen Verein für Flugopfer, mit Werken von Schubert, Bach und Mendelssohn. Tsp

Holländer gewinnt Kurzfilmpreis

Der Regisseur Jochem de Vries hat den mit 6000 Euro dotierten Hauptpreis des 25. Internationalen Kurzfilmfestivals „Interfilm Berlin“ gewonnen. Mit „Missen“ (Vermisst) setzte sich der Niederländer gegen 77 Konkurrenten aus aller Welt durch. Die Produktion behandelt Alltagsprobleme einer Mutter und ihrer siebenjährigen Tochter. In der Kategorie „Bester Deutscher Film“ wurde „Moruk“ von Serdal Karaça ausgezeichnet. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar