Kultur :   NACHRICHTEN  

EU entwickelt Antwort auf

das Projekt Google Books

Die Europäer wollen die Digitalisierung von Büchern intensiver vorantreiben. Mit dem Ausbau der bereits bestehenden europäischen Internetplattform Europeana soll eine eigene Antwort auf das Projekt Google Books des Internetkonzerns Google entwickelt werden. Darauf verständigten sich Vertreter der EU-Mitgliedsstaaten am Freitag in Brüssel. In Europa seien durchschnittlich nur ein Prozent der Bücher auch elektronisch vorhanden, sagte EU-Medienkommissarin Viviane Reding. Für Google Books werden Millionen Bücher aus Universitäten und Büchereien eingescannt. dpa

Isländischer Autor Magnason

erhält den Kairos-Preis 2010

Der isländische Autor Andri Snær Magnason („Dreamland“) erhält den mit 75 000 Euro dotierten Kairos-Preis 2010. Das kündigte die Alfred-Toepfer-Stiftung an. Der Kairos-Preis wird seit 2007 an europäische Künstler und Wissenschaftler verliehen. Der 36 Jahre alte Lyriker, Dramatiker und Romanautor setzt sich für den Frieden, Menschenrechte und Umweltschutz ein. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben