Kultur :   NACHRICHTEN  

Architekturpreis Berlin:

Publikumssieger gesucht

Die 96 eingereichten Arbeiten für den Berliner Architekturpreis 2009 sind mit den Ende Oktober prämierten Projekten noch bis 20. Dezember sowie von 5. bis 7. Januar im Kutscherhaus zu sehen, dem neuen Domizil des Vereins Berliner Architekturpreis (Kurfürstendamm 48/49, 2. Gartenhof, Di–Fr 10–16 Uhr, Sa/So 12–18 Uhr). Die Besucher können dabei den Publikumssieger unter den Berliner Neubauten wählen. Unter den Teilnehmern der Abstimmung wird per Losverfahren ebenfalls ein Gewinner ermittelt. Ihm winkt eine Führung durch die Ausstellung mit dem Gewinner des Publikumspreises sowie eine Einladung zum Abendessen. Infos: www.architekturpreis-berlin.de. Tsp

William Forsythe plant

digitale Tanzbibliothek

Eine vom Choreografen William Forsythe initiierte „digitale Tanzbibliothek“ gehört zu den neuen Projekten der Bundeskulturstiftung in Halle, die mit insgesamt 21 Millionen Euro gefördert werden. Forsythe will das von ihm schon länger entwickelte Notationssystem, mit dem sich eine Choreografie anhand einer Partitur rekonstruieren lässt, in der webbasierten „Motion Bank“ zugänglich machen. Bisher fehlte es dem Tanz zur Sicherung des kulturellen Erbes an brauchbaren Methoden zur Dokumentation und Archivierung von Choreografien. Die Bundeskulturstiftung stellt dafür 1,4 Millionen Euro zur Verfügung. 10 Millionen gehen an das Projekt „Agenten – für das Publikum von morgen“, mit dem im Schulalltag für Kunst und Kultur geworben werden soll. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben