Kultur :   NACHRICHTEN  

Aachener Literaturpreis

für Berliner Autor Ralf Rothmann

Der in Berlin lebende Schriftsteller Ralf Rothmann (46) erhält den Walter-Hasenclever-Literaturpreis der Stadt Aachen 2010. Rothmann zähle zu den renommiertesten deutschsprachigen Autoren der Gegenwart, hieß es in der Begründung. Rothmanns Werk sei ein „Archiv deutscher Kultur- und Sozialgeschichte“. Mit einer Dotierung von 20 000 Euro zählt der Preis zu den höchstdotierten Literaturpreisen in Deutschland. Er wird am 31. 10. im Aachener Ludwig-Forum für Internationale Kunst verliehen. dpa

Kino-Streik in Spanien:

Katalonien gegen Hollywood

Katalonien legt sich mit Hollywood an. Die spanische Region will durchsetzen, dass die Hälfte der dort laufenden Kinofilme künftig in katalanischer Fassung angeboten wird. So sieht es ein Gesetz vor, das vom Regionalparlament in Barcelona verabschiedet werden soll. Aus Protest gegen die Pläne traten die Kinobesitzer der Region in den „Streik“. Nach ersten Berichten blieben am Montag mehr als zwei Drittel der Filmsäle geschlossen. „Die Filmproduzenten in den USA denken nicht daran, ihre Streifen für die Katalanen zu synchronisieren“, warnte der katalanische Kinoverband. dpa

Opernhaus in Bayreuth

soll Unesco-Welterbe werden

Das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth soll Unesco-Weltkulturerbe werden. Das beantragte die Bundesrepublik bei der UN-Organisation in Paris. Das von 1744 bis 1748 errichtete Opernhaus gilt als das einzige ursprünglich erhaltene große Barocktheater Deutschlands. dpa

Augsburger Geschlechterbuch zurück in Stuttgart

Mehr als 60 Jahre nach seinem Verschwinden ist das Augsburger Geschlechterbuch in die Stuttgarter Staatsgalerie zurückgekehrt. Am 17. Juli soll es wieder öffentlich gezeigt werden. Das Buch mit Zeichnungen aus dem 16. Jahrhundert gehörte zu den Beständen der Staatsgalerie Stuttgart und galt als verbrannt. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben