Kultur :   NACHRICHTEN  

Sänger Jean Ferrat gestorben

GFK SE]Der Chansonsänger Jean Ferrat ist tot. Er starb am Samstag mit 79 Jahren in der südostfranzösischen Stadt Aubenas. Ferrat vertonte Gedichte von Louis Aragon GFK SE]und schuf mit dem Lied „Potemkine“ eine Hymne auf die Studentenaufstände von 1968/GFK SE]. Präsident Nicolas Sarkozy sagte, jeder Franzose habe Ferrats unvergesslichen Melodien und die anspruchsvollen Texte im Gedächtnis./GFK SE]GFK SE]dpa

Gütersloh hat neues Theater

In Gütersloh ist am Samstag der Neubau des Theaters eröffnet worden. Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU) gratulierte der Stadt zu der Investition in ihre Zukunft. „Dieses Zeichen in Zeiten der Wirtschaftskrise ist mutig.“ Die Bauarbeiten hatten im Mai 2008 begonnen. Die Kosten liegen bei 21,75 Millionen Euro. Das neue Theater bietet Platz für 530 Zuschauer. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben