Kultur :   NACHRICHTEN  

„Bout du Monde – Ende der Welt“

ist Hörspiel des Jahres

Das Hörspiel „Bout du Monde – Ende der Welt“ vom Liquid Penguin Ensemble ist in Frankfurt als Hörspiel des Jahres ausgezeichnet worden. Die Jury der Deutschen

Akademie der Darstellenden Künste lobte das Stück als eine „besonders, originelle und kunstvolle Komposition aus Meeresrauschen, Möwenkreischen, Musik, pseudodokumentarischen und imaginierten historischen Texten“. epd

Murnau-Filmpreis für Elfi Mikesch und Werner Schroeter

Der Regisseur Werner Schroeter und die

Kamerafrau Elfi Mikesch sind mit dem Bielefelder Friedrich-Wilhelm-Murnau- Filmpreis geehrt worden. Die Auszeichnung ist mit 10 000 Euro dotiert.  Schroeter sei einer der wichtigsten deutschen Filmregisseure, so die Jury. Mit Mikesch drehte er „Der Rosenkönig“, „Malina“ und „Poussières d’Amour“. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben