Kultur :   NACHRICHTEN  

Schaubühnen-Pläne: Nibelungen,

Alexanderplatz, Menschenfeind

Volker Lösch wird erstmals in Berlin inszenieren. Er realisiert im Dezember an der Schaubühne eine Version von „Berlin Alexanderplatz“, an der auch ein Chor von Ex-Sträflingen beteiligt sein soll. Als weitere Stücke für die Spielzeit 2009/10 kündigte die Schaubühne unter anderem Hebbels „Nibelungen“ in der Regie von Marius von Mayenburg, Constanza Macras’ Tanztheater „Megalopolis“ und Molières „Menschenfeind“, inszeniert von Ivo van Hove aus Amsterdam an. Tsp

Zeitzeugen gesucht:

Berlinale sammelt Erinnerungen

Die Berlinale, die 2010 ihr 60. Jubiläum feiert, sammelt Erinnerungen. Unter dem Motto „Berlinale Flashback“ werden Anekdoten, Fotos und Videos von „schönen, bewegenden, tränenreichen, erotischen, lustigen, peinlichen, zärtlichen Momenten“ gesucht. Einsendungen an: Internationale Filmfestspiele Berlin, Stichwort Berlinale Flashback, Potsdamer Straße 5, 10785 Berlin oder per Mail an berlinale-flashback berlinale.de. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar