NACHRICHTEN   :   NACHRICHTEN  

Mittagskonzerte des

Deutschen Symphonie-Orchesters



Unter dem Titel „La Bonne Heure“ veranstaltet das Deutsche Symphonie-Orchester jeweils am ersten und dritten Mittwoch eines Monats im Maison de France am Kurfürstendamm seine Mittagskonzerte. Wegen der großen Nachfrage findet das Konzert am 16. Februar erstmals in den Räumen der Galerie im Erdgeschoss statt. Um 12.45 Uhr spielen Thomas Hecker, Nari Brandner, Mathias Donderer und Henry Pieper Werke für Streicher und Oboe. Bereits ab 12 Uhr wird Lunch gereicht. Tsp

Mitsingkonzert der

Sing-Akademie zu Berlin

Am 8. Februar ab 19 Uhr lädt die Sing-Akademie Laien mit Chorerfahrung in die Villa Elisabeth (Invalidenstraße, Mitte, Eintritt frei) zum Mitsingkonzert. Unter der Leitung von Kai-Uwe Jirka geht es dann um Franz Liszts „Christus“-Oratorium (Infos: www.sing-akademie.de). Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben