NACHRICHTEN   :   NACHRICHTEN  

Früherer Alice-in-Chains-Bassist Mike Starr tot aufgefunden



Der frühere Bassist der US-Grunge-Band Alice in Chains, Mike Starr, ist im Alter von 44 Jahren gestorben. Er wurde am Dienstag tot in Salt Lake City gefunden, wie ein Polizeisprecher sagte. Starr war Gründungsmitglied der Band aus Seattle, die in den Neunzigern zeitgleich mit Nirvana und Pearl Jam bekannt wurde. AFP

Kunsthalle kauft Runge-Werke im Wert von 9,2 Millionen Euro

Die Hamburger Kunsthalle hat bedeutende Werke des Künstlers Philipp Otto Runge (1777-1810) erworben. Die sieben Gemälde im Wert von 9,2 Millionen seien nach jahrzehntelangen Bemühungen nun dauerhaft für das Museum gesichert, sagte Kunsthallen-Direktor Hubertus Gaßner. Das Haus besitzt mit jetzt 30 Gemälden und knapp 400 Papierarbeiten die weltgrößte Runge-Sammlung. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben