NACHRICHTEN   :   NACHRICHTEN  

Konzert der Berliner Philharmoniker für Katastrophen-Opfer in Japan



Die Berliner Philharmoniker widmen den Opfern des Tsunamis in Japan ein Konzert. Als Zeichen der Anteilnahme will das Orchester an diesem Mittwoch Witold Lutoslawskis „Trauermusik“ für Streichorchester anstelle von Anton Weberns „Im Sommerwind“ spielen (Beginn: 20 Uhr). Es dirigiert Bernard Haitink. Die Philharmoniker sind seit den Zeiten Herbert von Karajans immer wieder in Japan zu Gast gewesen, mehrere Orchestermitglieder stammen von dort, darunter Konzertmeister Daishin Kashimoto. dpa

Iraks ehemaliger Chefarchäologe Donny George gestorben

Der ehemalige Direktor des Irakischen Nationalmuseums, Donny George Juchanna, ist im Alter von 60 Jahren gestorben. Der frühere Chefarchäologe des Iraks erlag in Toronto einem Herzinfarkt. George, ein assyrischer Christ, versuchte im April 2003, die Plünderung des Nationalmuseums in Bagdad zu stoppen. Im Jahr 2006 floh er, als seine Familie von Extremisten bedroht wurde, in die USA. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar