NACHRICHTEN   :   NACHRICHTEN  

7. Berlin-Biennale vom

28. April bis 1. Juli 2012



Die Berlin-Biennale, wichtigste Veranstaltung für internationale zeitgenössische Kunst in der Hauptstadt, findet 2012 vom 28. April bis 1. Juli statt. Als erste Teilnehmerin hat der zum Kurator berufene polnische Videokünstler Artur Zmijewski die israelisch-polnische Multimedia-Expertin Yael Bartana genannt. Im Vorfeld hatte er an die Künstler appelliert, ihre Standpunkte darzulegen, um „zu erfassen, was für politische Wesen wir als Künstlerinnen und Künstler sind“. Die Positionspapiere werden nun ausgewertet. Tsp

Übersetzer-Preis an Esther Kinsky und Ryszard Turczyn

Die Berlinerin Esther Kinsky und der Warschauer Ryszard Turczyn, der unter anderem Jelineks „Klavierspielerin“ übertrug, werden mit dem Karl-Dedecius-Preis für polnische und deutsche Übersetzer ausgezeichnet. Der zum fünften Mal vergebene Preis ist mit je 10 000 Euro dotiert.   Preisverleihung ist am 20. Mai in Darmstadt, dem 90. Geburtstag des Übersetzers und Namensgebers Karl Dedecius. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar