NACHRICHTEN   :   NACHRICHTEN  

Salzburger Festspiele kooperieren mit Teatro Real in Madrid

Die Osterfestspiele Salzburg haben einen Kooperationsvertrag mit dem Teatro Real in Madrid abgeschlossen. Drei Neuinszenierungen sollen als Gemeinschaftsproduktionen herausgebracht werden, teilte die Festivalleitung mit. Neben der aktuellen Produktion „Salome“ (siehe Seite 27) sind dies die Opern „Carmen“ (2012) und „Parsifal“ (2013). Alle Produktionen laufen zuerst in Salzburg, ab 2013 sind sie mit den Berliner Philharmonikern unter Sir Simon Rattle in Madrid zu sehen.Tsp

Philadelphia Orchestra

meldet Konkurs an

Das Philadelphia Orchestra in der amerikanischen Großstadt Philadelphia hat Konkurs angemeldet. Wie der „Philadelphia Inquirer“ berichtete, stimmte der Vorstand des 111 Jahre alten Klangkörpers am Wochenende für diesen Schritt. Es sei das erste große Ensemble in den USA, das sich einem Konkursverfahren unterzieht. Das hoch verschuldete Orchester will die geplanten Konzerte fortsetzen, zugleich sollen Geldgeber gesucht werden. Die Musiker hatten sich gegen das Konkursverfahren ausgesprochen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben