NACHRICHTEN   :   NACHRICHTEN  

Michael Haneke könnte„Ring“-Regie in Bayreuth übernehmen

Der österreichische Filmregisseur Michael Haneke verhandelt einem Medienbericht zufolge über die Neuinszenierung des „Rings des Nibelungen“ bei den Bayreuther Festspielen 2013. Der Gewinner der Goldenen Palme von Cannes („Das weiße Band“) spreche derzeit mit Eva Wagner-Pasquier über einen Vertrag, berichtet das „Handelsblatt“. Nach der Absage des Filmregisseurs Wim Wenders suchen die Bayreuther Festspiele nach Ersatz. Ein offiziellen Kommentar zu Haneke gab es nicht. dapd

Peter Vetsch verlässt

das Art Forum Berlin

Peter Vetsch, der vor zwei Jahren als Co-Direktor das Art Forum Berlin mitübernommen hatte, verlässt die internationale Kunstmesse wieder. Der 58-Jährige sei aus persönlichen Gründen ausgeschieden, teilte die Messe Berlin mit. Eva-Maria Häusler, die zusammen mit Vetsch von Basel nach Berlin gekommen war, werde die Kunstmesse nun mit Projektleiterin Kirsten Günther weiterführen. Das Art Forum findet vom 30. September bis zum 2. Oktober statt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar