NACHRICHTEN   :   NACHRICHTEN  

George-Tabori-Preis 2011

im Radialsystem

Der George-Tabori-Preis 2011 für herausragende Inszenierungen der Freien Szene im deutschsprachigen Theater wird am heutigen Freitag im Berliner Radialsystem vergeben (ab 18.30 Uhr). Den mit 20 000 Euro dotierten Hauptpreis erhalten Nico and the Navigators, einen Förderpreis (10 000 Euro) bekommt das in der Justizvollzugsanstalt Berlin-Tegel arbeitende Künstlerteam „aufBruch Kunst Gefängnis Stadt“. Der frühere Intendant Peter Stoltzenberg wird an George Tabori erinnern, Laudator ist Daniel Wetzel, Regisseur von Rimini Protokoll. Tsp

„Peter Zadek Filmnächte“ im Berliner Ensemble

Das Berliner Ensemble erinnert dieses Wochenende an den Regisseur Peter Zadek, der vor wenigen Tagen 85 Jahre alt geworden wäre. Am heutigen Freitag sind ab 19 Uhr TV-Aufzeichnungen von Zadeks Shakespeare-Inszenierungen „Othello“ und „Maß für Maß“ zu sehen, am Samstag ab 17 Uhr die Hamburger „Lulu“ und „Wie es euch gefällt“, am Sonntag ab 17 Uhr Peter Zadeks letzte Inszenierung von G. B. Shaws „Major Barbara“ am Zürcher Schauspielhaus, dazu: das letzte Filmdokument Zadeks, ein Probengespräch mit dem Ensemble von „Major Barbara“. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben