Kultur : … von Jan Schulz-Ojala

-

Wenn der Frühling noch arg frisch daherkommt und man Alain Resnais’ herzerwärmende „Herzen“ schon gesehen hat, dann könnte Chanson d’amour die Tage bis zur großen Seelenblütenpracht weiter überbrücken helfen: Xavier Giannoli schickt Gérard Depardieu als alternden Provinzsänger und die betörende Cécile de France auf sanfte und doch ziemlich unsentimentale Liebesreise.

(Bali, Cosima, Filmkunst 66, Union)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben