VORSPANN   :   VORSPANN  

Heute auf dem roten Teppich

Tom Tykwer
Tom TykwerFoto: dpa

Der Friedrichstadtpalast öffnet um 21 Uhr dem Historiendrama „The King’s Speech“, dem Regisseur Tom Hooper und seinen Darstellern Helena Bonham Carter und Colin Firth die Türen. Wer dort noch nicht genug von Carter bekommen hat, kann sie um 22 Uhr mit dem Film „Toast“ im International antreffen.

In der Reihe „Berlinale goes Kiez“ ist Tom Tykwer um 18.30 Uhr Pate im Yorck Kreuzberg. Es laufen fünf Kurzfilme.

Ein Zusammenschluss von Filmemachern, um „Filme in Korrespondenz“ zu realisieren: Christian Petzold, Dominik Graf und Christoph Hochhäusler zeigen ihr Projekt „Dreileben“ ab 18 Uhr im Delphi. Die Regisseure und Darsteller (u. a. Luna Mijovic, Mišel Maticevic) präsentieren gemeinsam ihr Werk.

„Bizim Büyük çaresizligimiz“ (Our Grand Despair) hat heute Weltpremiere: Um 16.30 Uhr präsentiert Regisseur Seyfi Teoman in Begleitung der Hauptakteure Ilker Aksum, Fatih Al und Günes SayinDie Nazi-Satire „Mein bester Feind“ läuft außer Konkurrenz, hat aber dennoch einen großen Auftritt – um 19.30 Uhr im Berlinale-Palast. Regisseur Wolfgang Murnberger kommt in Begleitung von Uwe Bohm und Georg Friedrich.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben