ABSCHLUSSFEST : Abschiedsmenuett

Die Volksbühne wird saniert und zieht bis Oktober in den Prater. Vom Mutterhaus verabschiedet man sich heute mit einem von Hausautor Lothar Trolle arrangierten Zwischenspiel für 17 Schauspieler und zwei Musiker. Das Ensemble mischt sich in den Rollen der Inszenierungen unters Volk, das den Auftritten der Bolschewistischen Kurkapelle und theatereigenen Volksband zusieht.

19.30 Uhr, Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben