Kultur : Alle Preise

-

BESTER FILM

„L. A. Crash“ von Paul Haggis

REGIE

Ang Lee („Brokeback Mountain“)

HAUPTDARSTELLER

Philip Seymour Hoffman („Capote“)

HAUPTDARSTELLERIN

Reese Witherspoon („Walk the Line“)

NEBENDARSTELLER

George Clooney („Syriana“)

NEBENDARSTELLERIN

Rachel Weisz („Der ewige Gärtner“)

EHREN-OSCAR

Robert Altman

ORIGINAL-DREHBUCH

Paul Haggis und Bobby Moresco für „L. A. Crash“

ADAPTIERTES DREHBUCH

Larry McMurtry und Diana Ossana für „Brokeback Mountain“

DOKUMENTARFILM

„Die Reise der Pinguine“

von Luc Jacquet und Yves Darondeau

ANIMATIONSFILM

„Wallace & Gromit – Auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen“ von Nick Park und Steve Box

KAMERA

Dion Beebe für „Die Geisha“

SCHNITT

Hughes Winborne für „L. A.Crash“

TONSCHNITT

Mike Hopkins und Ethan Van der Ryn

für „King Kong“

TONMISCHUNG

Christopher Boyes, Michael Semanick, Michael Hedges und Hammond Peek

für „King Kong“

SPEZIALEFFEKTE

Joe Letteri, Brian Van’t Hul, Christian Rivers, Richard Taylor für „King Kong“

FILMMUSIK

Gustavo Santaolalla

für „Brokeback Mountain“

FILMSONG

Jordan Houston, Cedric Coleman und Paul Beauregard für „It’s Hard Out Here for a Pimp“ (aus „Hustle & Flow“)

KOSTÜME

Colleen Atwood für „Die Geisha“

AUSSTATTUNG

John Myhre und Gretchen Rau

für „Die Geisha“

MAKE-UP

Howard Berger und Tami Lane

für „Die Narnia-Chroniken“

NICHT-ENGLISCHSPRACHIGER FILM

„Tsotsi“ von Gavin Hoods

KURZFILM

„Six Shooter“ von Martin McDonagh

DOKUMENTAR-KURZFILM

„A Note of Triumph: The Golden Age of Norman Corwin“ von Corinne Marrinan und Eric Simonson

ANIMATIONS-KURZFILM

„The Moon and the Son: „An Imagined Conversation“ von Jone Canemaker und Peggy Stern

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben