Kultur : Almodovár eröffnet Filmfestspiele Cannes

-

Mit dem Beitrag „La Mala educaciòn“ (Die schlechte Erziehung) wird der spanische Filmemacher Pedro Almodóvar am 12. Mai die Filmfestspiele von Cannes eröffnen. Er freue sich darüber wie ein Jugendlicher, der Super8-Filme mache, sagte Almodóvar am Freitag. Der Film erzählt, wie zwei Jungen in den Sechzigerjahren in einer katholischen Schule die Liebe, die Furcht und das Kino kennen lernen. Hauptdarsteller sind Gael Garcia Bernal, Fele Martinez und Javier Cámara. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar