ALTE MUSIK : Liebeslieder

Im intimen Ambiente der Friedenauer Kammerkonzerte präsentiert das Ensemble Alta Musica Liebeslieder von Francesco Landini, Johannes Ciconia sowie Guillaume Dufay. Von Landini, einem blinden Kirchenorganisten aus Florenz, stammt das wohl schönste Liebeslied der Renaissance, „Questa fanciull’amor“, das stilbildend für eine ganze Komponistengeneration wurde.

20 Uhr, Kammersaal Friedenau, Isoldestr. 9, Schöneberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben