ALTE MUSIK : Vergessene Werke

Die Lautten Compagney hat sich für ihr heutiges Konzert Musik vorgenommen, die kaum jemand kennt. Denn es sind Noten, die 300 Jahre lang nicht erklungen ist. Anonyma, Werke von Unbekannt aus dem 2002 aus Kiew zurückgekehrten Archiv der Sing-Akademie zu Berlin werden gemeinsam mit dem Kammerchor der Sing-Akademie dem Vergessen entrissen. Moderation: Clemens Goldberg.

19 Uhr, St. Elisabethkirche, Invalidenstr. 3, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben