ALTE MUSIK : Virtuos und wegweisend

Die Berliner Tage für Alte Musik bringen heute um 14 Uhr mit Wieland Kuijken einen der ganz großen Viola-da-Gamba-Virtuosen. Um 17 Uhr ist dann der Cembalist Bob van Asperen an der Reihe mit Musik von Antonio de Cabezon, Domenico Scarlatti und Johann Jacob Froberger. Letzterer erfand die deutsche Klaviersuite und wurde wegweisend für eine ganze Komponistengeneration.

14 + 17 Uhr, Konzerthaus am Gendarmenmarkt, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben